#
#
header_presse_2.jpg

Lions Club Hilden
Herzlich Willkommen

Adventskalender-Verkauf startet positiv

Der Verkaufsstart des Hildener Lions Adventskalenders war auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich. Das Motto „Helfen und Gewinnen“ des Lions-Clubs Hilden unterstützt die diesjährige Aktion zur Beschaffung eines neuen Kühlfahrzeuges für die „Hildener Tafel“ nachhaltig.

Auch am nächsten Wochenende steht das Lionsmobil wieder von 9 bis 15 Uhr am Rathauscenter  Mittelstraße.

Fast 400 Preise in einem Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro: Der Hildener Lions-Adventskalender lockt auch 2022 mit zahlreichen Überraschungen. Bereits zum 16. Mal bietet das Lions Hilfswerk Hilden den Kalender an. Hinter den Türchen des Adventskalenders verstecken sich dabei Waren- und Dienstleistungsgutscheine genauso wie Restaurant- sowie Theaterbesuche und Bargewinne. Genau genommen umfasst der Kalender 398 Preise in einem Gesamtwert von rund 21.600 Euro, wie die Verantwortlichen versprechen.

Statistisch gesehen liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit für alle Adventskalender-Besitzer bei ungefähr zehn Prozent. „Das ist besser als Lotto spielen“, erklärt Christian Braun, Präsident des Hildener Lions Clubs, mit einem Schmunzeln. Und Ralf Kraemer, Pressesprecher des Hildener Lions Clubs, ergänzt: „Wir haben bei der Verteilung der Gewinne sichergestellt, dass jeden Tag rund 800 Euro drin sind.“ Am 24. Dezember winkt sogar ein Hauptgewinn von 1000 Euro. Gestiftet wurden alle Gewinne von Geschäften, Unternehmen und Privatpersonen.

In den vergangenen 15 Jahren sind bei der Adventskalender-Aktion insgesamt 250.000 Euro für den guten Zweck zusammengekommen. Die Verantwortlichen rechnen damit, dass der Erlös dieses Jahr um weitere 20.000 Euro ausgebaut werden kann. Die Kalender können – solange der Vorrat reicht – bis zum 30. November gekauft werden.

Pressebericht Rheinische Post. Originallink: https://rp-online.de/nrw/staedte/hilden/hilden-adventskalender-verkauf-des-lions-clubs-startet-positiv_aid-79364349