#
#
header_presse_2.jpg

Lions Club Hilden
Herzlich Willkommen

Die Welt zu Gast in Hilden

Lions laden Jugendliche in internationale Camps und zu Familienaufenthalten ein.

Zum wiederholten Mal sind auch in diesem Sommer wieder rund 20 junge Menschen aus vielen Nationen weltweit beim Hildener Lions Club zu einem Tagesausflug eingeladen. Martin Klinger leitet als Chairman seit fast 30 Jahren die organisatorischen Abläufe und berichtete bei den Hildener Lions über seine Erlebnisse in den internationalen Camps. Das Programm bietet jungen Menschen der Altersgruppe 16 bis 21 Jahre die Möglichkeit, sich kennen und verstehen zu lernen. Sie erleben gemeinsam die kulturelle Vielfalt und knüpfen internationale Kontakte.

So kommen jedes Jahr auch rund 200 junge Gäste aus 50 Ländern zu den internationalen Camps der Lions in Deutschland. Ebenso nehmen viele Jugendliche aus Deutschland die Gelegenheit wahr, weltweit in den Austausch zu gehen. Klinger, der den regionalen Jugendaustausch koordiniert, erklärte, „dass internationale Begegnungen ein zentraler Bestandteil für das Verständnis und Miteinander von Kulturen sind." Der Lions Club Hilden freut sich, auch in diesem Jahr bei einem Besuch einer Gruppe Jugendlicher aus aller Welt zum wiederholten Mal Gastgeber zu sein.

Weitere Artikel zu diesem Thema

lions_club_hilden_die _welt_zu_gast_in_hilden_wochen-anzeiger_pressebericht.jpg

Original Pressebericht Wochen-Anzeiger Hilden