#
#
header_presse_2.jpg

Lions Club Hilden
Herzlich Willkommen

Lions Club Hilden spendet für Hildener Tafel

Schon lange ist die Hildener Tafel eine wertvolle soziale Einrichtung, die überschüssige Lebensmittel rettet, um bedürftigen Menschen zu helfen. Uber 80 Ehrenamtliche sind im Einsatz. Sie unterstützen derzeit 419 Erwachsene und 215 Kinder.

Zweimal in der Woche kommen Menschen aus 40 Nationen zum historischen Gebäude an der Kirchhofstrasse und kaufen für einen symbolischen Obolus (2,50 Euro) ein. Es sind Langzeitarbeitslose, Sozialhilfeempfänger; Flüchtlinge und Ältere, deren Renten zum Leben nicht reichen. Seit vielen Jahren unterstützt der Lions Club Hilden die Tafel und den SKFM. Zwei Kühl- und Transportfahrzeuge wurden schon mitfinanziert und manche Geldspende bereit gestellt. Auch jetzt spendet das Hilfswerk des Lions Club den Erlös aus dem Glühweinverkauf der Weihnachtsbude auf der Mittelstraße in Höhe von 2.500 Euro.

Partner auch in Zukunft

,,Wir möchten für die Hildener Tafel auch in Zukunft ein verlässlicher Partner sein und dazu beitragen, die beeindruckende ehrenamtliche Arbeit zu fördern und ein wenig leichter zu machen", betont Club Präsidentin Dr. Petra Zylla. Das Geld kann die Tafel gut gebrauchen. ,,Das ist für uns eine große Hilfe", sagt der Geschäftsführer des SKFM, Hubert Bader, ,,das ganze Projekt hat inzwischen eine Größenordnung erreicht, da sind wir für jede Unterstützung dankbar. Wir freuen uns sehr, dass dabei der Lions Club Hilden immer wieder an uns denkt."

Original erschienen: https://www.lokalkompass.de/hilden/c-vereine-ehrenamt/lions-club-spendet-fuer-hildener-tafel_a1282098

Foto: Michael de Clerque