#
#
header_presse_2.jpg

Lions Club Hilden
Herzlich Willkommen

Download Pressebericht

Zum speichern klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen "Ziel speichern unter..."

PDF

Dateityp: pdf, 278,8K, Letzte Änderung: 05.11.15, 363 downloads

Alle Presseberichte auf den Internetseiten von www.Lions-hilden.de, sind nach §44 Abs. 3 UrhG veröffentlicht. Für eine weitere Nutzung, insbesondere von Text & Bildmaterial, beachten Sie bitte die Urheberrechte des Verfassers.

Mit Lions-Adventskalendern Kindern helfen – und vielleicht gewinnen

390 Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 19.400 Euro verbergen sich in diesem Jahr hinter dem Adventskalender der Lions. Zum Nikolaustag, 6. Dezember, gibt es einen hochwertigen Fernseher, gestiftet von Saturn, zu gewinnen. Am 24. Dezember locken 1000 Euro in bar.

„Wir danken unseren Sponsoren für die großartige Unterstützung – ohne sie wären wir nichts“, sagt Ralf Kraemer vom Lions Club Hilden. Den Adventskalender gibt es in diesem Jahr in der neunten Auflage – erneut wurden 4000 Stück gedruckt. Insgesamt konnten so über die Jahre 155.000 Euro für gute Zwecke erlöst werden. Die Erlöse des aktuellen Kalenders gegen an das „Friedensdorf International“ in Oberhausen und an den Hildener Kinderschutzbund. Im Friedensdorf werden kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisenländern behandelt und anschließend wieder nach Hause gebracht. Der Kinderschutzbund bekommt unterstützung für das Schlafsackprojekt, das dazu beiträgt, das Risiko des Plötzlichen Kindstod zu vermindern.
So funktioniert der Adventskalender: Jeder Kalender hat eine individuelle Nummer. Ab dem 1. Dezember veröffentlichen die Lions täglich auf ihrer Homepage, welche Nummer gewonnen hat: www.lions-hilden.de.

Der Verkauf der Kalender startet heute. Erhältlich ist er für 6 Euro pro Stück bei der Ticketzentrale in der Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3; Modehaus von Gehlen, Mittelstraße 43; Praxis Dr. Lange, Richrather Straße 86; Praxis Dr. K. Hesse, Rathauscenter, Mittelstraße 36-38; Praxis Dr. P. Zylla, Heiligenstraße 90; Saturn im Itter-Karree; Lotto-Toto in Breidohrs Frischecenter, Walder Straße 99; HAT-Fit, Am Holterhöfchen 22-24; Seniorenzentrum „Stadt Hilden“, Erikaweg 9; Curanum Seniorenstift Hilden, Hofstraße 3; Haus Horst, Horster Allee 12-22; Parfümerie Platen, Mittelstraße 64.

Zudem bieten die Hildener Lions den Kalender auch auf dem Itterfest an: Am Samstag, 24. Oktober, und am Sonntag, 25. Oktober, sind die Lions in der Fußgängerzone vor dem Bürgerhaus, Mittelstraße 40, zu finden. Mit auf dem Foto sind Kinderschutzbund-Geschäftsführerin Christa Cholewinski, Ricarda Kretschmann vom Friedensdorf International, Dr. Jürgen Klinken, Vorstandsmitglied der Lions, und Lions-Past-Präsident Rolf Schnatenberf (v.l.).