#
#
frontpage_buergerhaus.jpg

Lions Club Hilden
Herzlich Willkommen

Wagenbauer Jacques Tilly zu Gast beim Lions Club Hilden

Der Hildener Lions Club begürßte den berühmten Karnevals-Wagenbaukünstler Jacques Tilly (Foto l. mit Präsident Stephan Dorn) zur jährlichen Vortragsreihe. Seit über 35 Jahren entwirft er mit seinem engagierten Team satirische Mottowagen für den Düsseldorfer Rosenmontagszug. Politiker, Kirche, gesellschaftliche Missstände, für Tilly gibt es keine Tabus. Seine Motive gehen wegen ihrer scharfzüngigen Aussagen um die Welt und bieten in jeder Session reichlich Diskussionsstoff. Beim Lions Club Hilden sprach Tilly über "Satire in Zeiten des Rechtspopulismus" und präsentierte dabei zahlreiche, teils deftige Bilder. "Es ist wirklich erstaunlich, wie es Jacques Tilly immer wieder gelingt, mit satirisch-kreativen Figuren auf den Mottowagen aktuelle und dramatische Geschichten zu erzählen", sagt Lions-Pressesprecher Ralf G. Kraemer. "Ein höchst unterhaltsames Plädoyer für die Menschenrechte und die liberale, offene Gesellschaft. Von Rio bis Peking werden die Arbeiten von Jacques Tilly als leuchtendes Beispiel politischer Satire gewürdigt." Zur Pflege der freundschaftlichen Kontakte zu anderen Clubs waren auch Mitglieder des Haaner…


Arrow more mehr...

Präsidentenwechsel beim Hildener Lions Club

Auch in diesem Jahr, dem 29. seit seiner Gründung, wechselt der Hildener Lions Club gemäß seiner Satzung den Präsidenten zum 1.Juli des Jahres. Pastpräsident Frank Rösner übergab sein Amt mit Präsidentenkette und Urkunde bei einem launigen Rückblick im Rahmen einer fröhlichen Feier an Stephan Dorn. Zahlreiche gelungene Aktionen und Höhepunkte in Frank Rösners Präsidentschaft sind auch für Stephan Dorn Vorbild und Zielsetzung. Der Termin für das nächste Konzert mit dem Gospelchor "Auftakt" am 16.11.2018, die neue Auflage des beliebten Lions-Adventskalenders 2018 und die nachhaltig geförderten Zuwendungen für soziale Zwecke , u.a. für das "Friedensdorf International Oberhausen" sind fest eingeplant. Stephan Dorn freut sich auf seine neue Aufgabe - getreu dem Motto der Lions: "We serve"


Arrow more mehr...

Lions Hilden unterstützen auch 2018 den Kinderschutzbund

Mit einem großen Teil des Erlöses aus dem wieder sehr erfolgreichen Verkauf des Lions Adventskalenders konnte der Hildener Lions Club auch in diesem Jahr wieder dem Kinderschutzbund eine wirkungsvolle Unterstützung geben. 3.125,- € sind Christa Cholewinski für Ihre unermüdliche Arbeit bereitgestellt worden, um auch in Zukunft die Sicherstellung der vielfältigen Angebote und Projekte der "Kinderschützer" zu gewährleitsten.


Arrow more mehr...

Aus der Presse

Ein Frühstück als Dankeschön

Viele fleißige Hände sorgen dafür, dass Familien günstig gut erhaltene Kinderbekleidung beim Hildener Kinderschutzbund kaufen…mehr

Aus der Presse

Musikkorps ist ein starker Partner

  Das 24. Benefizkonzert des Lionsclubs war erneut ausverkauft. Zwei "altgediente" Lions berichten, was mit…mehr

Aus der Presse

Lions Clubs spendet für städtische Gewaltprävention

84 Lehr- und Erziehungskräfte aus Hilden haben seit 2007 an der Fortbildung „Faustlos“ teilgenommen. Dabei…mehr

Auf einen Blick

Vorverkauf

  • DERPART Reisebüro Dahmen, Mittelstr. 73
  • Modehaus von Gehlen, Mittelstraße 43
  • Dr. med. S. Lange, Richrather Straße 86
  • Dres. Med. dent. Hesse, Mittelstraße 36
  • Dres. Zylla / Gettmann, Heiligenstr. 90
  • HAT fit, Am Holterhöfchen 22
  • Haus Horst, Horster Allee 12-22
  • Seniorenzentrum „Stadt Hilden“, Erikaweg 9
  • Curanum Seniorenstift, Hofstraße 3
  • Saturn, Itterkarree am Warrington-Platz
  • Blumen Rack, Walder Straße 274
  • Hair & More, St. Konrad-Allee 27

Lions helfen Kinderschutzbund


Seit vielen Jahren verkaufen die Mitglieder des Lions Hilfswerk beim Itterfest ihre Adventskalender. Für den Käufer bietet sich die Chance eines Gewinns, gespendet von Geschäftsleuten. Aber das ist nicht alles. Der Erlös dieser Kalender wird jedes Jahr aufs Neue an soziale Einrichtungen gespendet. Zum wiederholten Male darf sich auch der Kinderschutzbund Hilden über Unterstützung freuen. 4.067,77 Euro nahm Kinderschutzbund-Geschäftsführerin Christa Cholewinski jetzt entgegen und bedankt sich dafür herzlich: "Das Lions Hilfswerk leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der vielfältigen Angebote und Projekte der Kinderschützer."

Artikel erschienen: Rheinische Post vom 21.06.2016

Sponsor werden

Sie möchten sich aktiv als Sponsor an dem Lions Adventskalender beteiligen und einen oder mehrere Gewinne zur Verfügung stellen?

Wir haben Ihnen für eine erste Information unsere Sponsorenvereinbarung als Download zur Verfügung gestellt.

Bitte folgen Sie diesem Link.